Verkleidungs-
paneele ABITIBI Plus

Die Paneele ABITIBI Plus sind eine neue Reihe von Holzfaserplatten mit der Oberflächengestaltung Fliesen, Holz, Stein und Ziegeln und bieten breite Einsatzmöglichkeiten bei der Sanierung von Innenbereichen wie auch neuer Wohn- oder Gewerberäume. Die Paneele sind nicht für den direkten Kontakt mit Wasser geeignet. Die Montage der Paneele meistert jeder geübte Heimwerker. Die Montage ist einfach, schnell und staubfrei.

Katalog Preisliste
Capri stone
icon

Abmessungen

Höhe 244 cm
Breite 122 cm
Stärke 0,3 - 0,6 cm

icon

Anwendung

Die Paneele sind nicht für den direkten Kontakt mit Wasser geeignet. Die Paneele werden auf Putz, Ziegeln, alter Verkleidung, Holz, Schichtstoffplatten u. ä. montiert.

icon

Natürliche Materialien

Anwendungsbeispiele

  • Sanierung von Sanitärzellen – Toiletten und Bädern außer Duschkabinen und den Bereichen in Wannennähe, wo es zu einem direkten Kontakt mit Wasser kommt.
  • Sanierung und Montage in neuen Bereichen von Restaurants, Cafés, Büros, Lagern, Industrieobjekten und weiteren Gewerberäumen.
  • Designverkleidung von Wohnzimmern, Schlafzimmern, Kinderzimmern oder deren Teilen.
  • Verkleidung von Wänden und Decken in Gängen, Treppenhäusern, Fluren, Eingangshallen und Kellerbereichen.
  • Sanierung von Bodenbereichen, Dachgeschossen oder Wochenendhäusern.
Wir empfehlen

Die Kleber NOVEX

Für die Montage der Paneele ABITIBI Plus liefen wir den Kleber NOVEX 100. Universeller Montagekleber mit hoher Haftfestigkeit.

Gebrauchsanweisung

Kontrolle

1

Kontrollieren Sie beim Kauf von Paneelen sorgfältig, ob alle denselben Farbton haben.

Vorbereitung

2

Vor Beginn der Arbeiten sind die gekauften Paneele für mindestens 24 Stunden in dem für ihre Montage vorgesehenen Raum zu lagern. Bei einer Montage von Paneelen in feuchter Umgebung ist diese Zeit auf 48 Stunden zu verlängern.

Montage

3

Den Kleber in ca. 6 mm breiten Streifen auf ein Paneel auftragen und 4 Minuten trocknen lassen. Anschließend das Paneel an die Wand anlegen und sorgfältig andrücken. Stets in einer Ecke beginnen. Die Paneele lassen sich leicht schneiden – lediglich die Innenkante anpassen, um sicherzustellen, dass die Innenkante völlig senkrecht ist (aufmerksam die Montageanleitung lesen).

Anpassung eines Paneels

4

Zum Anpassen von Paneelen eine feinverzahnte Stich- oder Lochsäge verwenden.

Instandhaltung

5

Verwenden Sie Flüssigreiniger, die keine groben Partikel enthalten, damit es nicht zu einer Beschädigung der Oberfläche der Platte kommt.

icon

Verkaufstellen

Tschechische Republik und Slowakei

Suchen
icon

Montagefirmen

Tschechische Republik und Slowakei

Suchen